image/svg+xml
Fotograf
Carsten
Carsten Schütte · Baujahr 1960
fotograf-carsten@empire-hannover.de
image/svg+xml
Fotograf
Carsten

Was ist typisch für Dich?

Erfahren, absolut serviceorientiert, innovativ, aufgeschlossen, Entertainer

Was fällt Dir ein zum Thema: »Du und die Kamera?«

Die Kamera ist ein Werkzeug zur Umsetzung dieser Leidenschaft, welches blind und perfekt beherrscht werden muss.

Dein bester Shoot?

Jedes Shooting, in dem das Brautpaar im Vorgespräch erwähnt, es sei so unfotogen, sehr skeptisch ist, im Shooting dann so viel Spaß hat und mir bei der Übergabe der Fotos mit Freudentränen in den Armen liegt.

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Im zarten Alter von 21 Jahren habe ich versucht, während einer Sealife-Vorführung in Florida einen Film in der von meinem Vater geliehenen Agfa Optima zu wechseln. Ich war seinerzeit der festen Überzeugung, dass der Film von einer in die andere Spule wechselt. Ich öffnete die Kamerarückwand, wunderte mich, dass der Film noch zu sehen war, und zog ihn – nach vergeblichen Versuchen ihn auf anderem Wege zurückzuspulen – nach und nach aus der Kamera.

Ich zog die erstaunten und mitleidvollen Blicke des Publikums auf mich, was der tollen Tiershow sicherlich nicht gerecht wurde, und erntete tosenden Beifall für die Nummer. Hier entstand der Entschluss: »Das passiert dir nie nie wieder!« und ich beschäftigte mich seither mit den vielseitigen Facetten der Fotografie.

Warum bist du speziell bei der Hochzeitsfotografie gelandet?

Es begann ganz langsam über meinen Freundes- und Bekanntenkreis, indem ich über Empfehlungen nach und nach Hochzeiten und andere Veranstaltungen fotografieren durfte.

Es hat mir eine enorme Freude bereitet, was sich wohl in den Fotos widerspiegelte, so dass ich die Veranstaltungs- und Hochzeitsfotografie seit ca. 10 Jahren gewerblich, aber nebenberuflich betreibe.

Was reizt dich speziell an Hochzeitsfotos?

Es ist m. E. mit die vielseitigste und auch anspruchsvollste Art der Fotografie. Insbesondere bei den Hochzeitsportraits gilt es, innerhalb kürzester Zeit bei einer enormen emotionalen Anspannung des Brautpaares genau diese unwiederbringlichen Emotionen möglichst natürlich einzufangen. Die Individualität jedes Brautpaares und jeder unterschiedlichen Location lässt keine Schubladenfotografie zu, sofern man seinen Job Ernst nimmt.

Ein großer Anteil ist die Reportage, die Dokumentation der unwiederbringlichen Momente einer Hochzeit. Alles muss sekundengenau sitzen, keine Chance, eine Hochzeitszeremonie zu wiederholen, zumindest die Emotionen des Augenblicks sind verloren.

Für Stillife-Fans kann der Fotograf in aufwändige Dekorationen (Kirche, Saal, Tische pp.) eintauchen.

Was neben dem eigentlichen Handwerk allerdings nicht vergessen werden darf, ist die erforderliche soziale Kompetenz, mit dem Brautpaar bzw. Veranstalter und natürlich den Gästen kommunikativ umzugehen. Die Mischung aus einer Veranstaltung oder Hochzeit im Schlosscharakter mit VIPs muss ebenso locker von der Hand gehen wie die Hochzeitsfeier »auf dem Dorfe«, wo die Gäste als Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr, des Schützen- oder Sportvereins den Saal zum Beben bringen.

Ein zumindest hier letzter Aspekt, der neben allem handwerklich-technischen Geschick nicht fehlen darf, ist ein gewisses Talent in der Moderation und im Entertainment, oder versuch mal 150–200 Gäste zu einem Gruppenfoto zu motivieren und zu platzieren, die zudem schon den Geruch des Buffets in der Nase haben.

Welche Beratungsleistungen hältst du im Vorfeld für wichtig?

Ein erstes Informationsgespräch sollte telefonisch erfolgen, um die grundsätzlichen Aspekte zu klären.

In einem dann folgenden persönlichen Gespräch kann die Chemie zwischen dem Brautpaar und dem Fotografen auf den Prüfstand gestellt werden. »Passt die Nase zu den angebotenen Leistungen, traue ich dem das zu?«

Dann halte ich es für absolut erforderlich, von vornherein absolut transparent über die Inklusivleistungen und die damit verbundenen Kosten zu sprechen, um früh kalkulieren zu können. Welche Leistungen erhalte ich für welchen Preis?

Damit verbunden sollten die verbindlichen Qualitätsstandards aufgezeigt und erläutert werden, dass es sich hier um keine Sparversion, sondern um top Konditionen auf einem absolut hohen Qualitätsniveau handelt.

Bis zum Hochzeitstag bleibt ein stetiger Austausch von aktuellen Informationen gewährleistet, und einige Tage vor dem Hochzeitstag findet ein telefonischer Kontakt statt, in dem der gesamte Ablauf noch einmal kurz durchgegangen wird.

Kann heute mit modernen Kameras nicht jeder gute Fotos machen, große Speicherkarte rein, irgendwas wird schon dabei sein oder?

Der Begriff »gut« ist je nach Anspruch immer relativ. Wenn damit scharfe und einigermaßen korrekt belichtete Fotos gemeint sind, kann ich die Aussage zumindest mit Einschränkungen bestätigen.

Es stellt sich nur die Frage: Sollte sich ein Brautpaar oder ein Veranstalter auf »irgendwas wird schon dabei sein« einlassen? Oder sollte sich ein Brautpaar lieber locker zurücklehnen können und seine Feier genießen mit dem Gefühl »Ich habe Vertrauen in das Know-how des Fotografen, muss mich um nichts kümmern und freue mich auf die Ergebnisse«?

Selbst der Freund, der Bruder, der Trauzeuge, der super fotografiert und eine professionelle Kameraausrüstung sein eigen nennt, ist doch Gast, oder? Für mich zählt nur »entweder oder« und volle Konzentration im Job; der Auftraggeber hat einen berechtigten Anspruch, den es zu erfüllen gibt. Das kann ich nicht, indem ich zwischendurch mal ein paar Fotos mache und mich dann zum Essen, Tanzen und Unterhalten zurückziehe. Genauso halte ich es im Freundes- und Bekanntenkreis auf die Frage: »Kannste mal, nur so ein bisschen nebenbei? Ach ja, bring doch deine Frau mit.«. Sicherlich kommt es auf die Intensität der Freundschaft an, aber sonst trenne ich klar, entweder Gast oder Fotograf.

Was unterscheidet das empire-eventphoto-Konzept vom allgemeinen Angebot unter den Hochzeitsfotografen?

Ich kann schlecht andere Kollegen beurteilen, höre von Brautpaaren aber immer wieder, dass z. B. die Beratungszeiten an die Öffnungszeiten der Geschäfte gebunden sind. Was machen berufstätige Paare, wenn wochentags ab 18.00 Uhr und samstags 13.00 Uhr keine Beratung mehr stattfinden kann? Wir richten uns nach den Kunden und beraten dann, wenn es deren Zeit möglich macht.

Wichtig ist natürlich auch die Luft nach hinten, oder glaubst du an eine seriöse und optimale Beratung, wenn sie um 17.45 Uhr beginnt und der Laden um 18.00 Uhr schließt? Wir besuchen unsere Kunden zu Hause bzw. die Kunden kommen zu uns, die Beratungszeit wird individuell abgesprochen, auch nach Feierabend bzw. am Wochenende. Zudem haben wir einen Fotografenpool aus engagierten Kollegen, die sich aus Spaß an der Fotografie entwickelt haben. Diese Kollegen freuen sich auf den Wochenendjob und klagen nicht, dass sie schon wieder raus müssen.

Diese Freude, dieses Engagement überträgt sich natürlich auf das Hochzeitspaar und auf die Gäste und somit natürlich auch auf die Fotos.

Wenn das Zusammenspiel des Teams, der Location, dem DJ und dem Fotografen passt, steht dem schönsten Tag im Lebens eigentlich nichts mehr im Wege oder?

Und wir als Fotografen sind mittendrin, so dass es für mich eine der schönsten Möglichkeiten darstellt, mich kreativ austoben zu können, und ich bei der Präsentation der Fotos jede Freudenträne einer Braut genieße.

Falls sich die Frage aufdrängt, ob das alle Unterschiede zu unseren Mitbewerbern waren, muss ich euch enttäuschen. Die weiteren Vorteile sind stichwortartig auf der Homepage erklärt, über die genauen Inhalte bieten wir ein ausführliches und natürlich unverbindliches Beratungsgespräch an.

Gästebuch

Gästebuch

Katharina
&
Hans Bolte

14.06.2014

Lieber Carsten,
deine Fotos lassen unsere Hochzeit immer wieder aufleben. Deine Ideen und Motive sind einfach unglaublich gut. Jedes Mal wenn wir uns die Fotos ansehen, entdecken wir noch irgendwas neues. Wir freuen uns sehr, dass du unser Fotograf an diesem Tag gewesen bist und der freundschaftliche Kontakt zu dir noch bis heute besteht. Carsten, danke für Alles.

Katharina & Hans Bolte

14.06.2014

Johanna
&
Steffen

10.09.2016

Lieber Carsten,
Vielen Dank für die unglaublich tollen Fotos!! Wir hatten einen super Tag!! Alles Liebe Johanna und Steffen

Johanna & Steffen

10.09.2016

Peter
&
Sara

12.12.2015

Lieber Carsten,
Es tut uns leid das wir erst so spät eine Bewertung abgeben. Dennoch ...

Lieber Carsten,
Es tut uns leid das wir erst so spät eine Bewertung abgeben. Dennoch war es uns wichtig dies noch zu tun. Wir bedanken uns von ganzen Herzen für die tollen Fotos, die uns ewig an unseren schönsten Tag im Leben erinnern werden! Und nicht nur für die Fotos...du bist ein spitzen Fotograf und auch unsere Gäste waren alle begeistert von deiner netten, offenen Art. Wir haben wirklich vieles auf den Bildern im Nachgang erleben können, was wir an unserem Tag garnicht mitbekommen hätten weil alles wie im Flug verging. Wir wünschen dir alles Liebe und vlt. sieht man sich ja nochmal....wir werden dich auf jeden Fall bei jeder Gelegenheit weiter empfehlen. Lieben herzlichen Dank...Peter uns Sara

Peter & Sara

12.12.2015

Alexa
&
Dieter

01.12.2015

Hallo Carsten,
wir sagen Danke für schöne Fotos, die diese besonderen Tage unserer ...

Hallo Carsten,
wir sagen Danke für schöne Fotos, die diese besonderen Tage unserer Hochzeit festgehalten haben. Uns hat gut gefallen, dass du beim Standesamt und unserer Party immer wieder proaktiv dabei warst, gute Motive einzufangen. Viele unserer Gäste haben sich über die individuellen Fotos bei Tisch gefreut, die du initiiert hast. Du fängst nicht nur Motive ein, du gestaltest dezent mit, um schöne Aufnahmen zu generieren. Das ist wunderbar.
Wir empfehlen Carsten sehr gern weiter.

Alexa & Dieter

01.12.2015

Anna
&
Alexander

15.11.2015

Hallo Carsten! Vielen vielen herzlichen Dank für die traumhaft schönen Bilder!Nun sind ...

Hallo Carsten!
Vielen vielen herzlichen Dank für die traumhaft schönen Bilder!Nun sind wir schon einen Monat verheiratet und schwelgen noch immer fast tagtäglich in Erinnerungen an diesen ganz besonderen Tag in unserem Leben,der einfach nur magisch war!Dank Dir wurden all diese schönen Momente und Augenblicke, sei es strahlende Kinderaugen, verheulte Brautmütter oder verliebte Blicke,die leider viel zu schnell an uns vorbeigingen oder die wir erst gar nicht wahrgenommen haben, für die Ewigkeit eingefangen- nochmals vielen Dank hierfür!Besonders hat uns die Art gefallen wie Du uns beide in Szene gesetzt hast-Mann, sind wir fotogen!Kurz gesagt: tolle Ideen, supertolle Fotos, megatoller Typ!
Viele liebe Grüße, Anna und Alexander

Anna & Alexander

15.11.2015

Judith
&
Andreas Tokarski

23.08.2015

Lieber Carsten,
wir möchten uns von ganzem Herzen bei dir für unsere wundervollen ...

Lieber Carsten,
wir möchten uns von ganzem Herzen bei dir für unsere wundervollen Hochzeitsfotos bedanken. Wir können sie uns gar nicht oft genug anschauen! Mit deiner lockeren und offenen Art hast du nicht nur uns, sondern auch unsere Familie und Freunde begeistert. Du hast alle wichtigen Momente eingefangen.
Absolute Weiterempfehlung!!! Liebste Grüße von Judith & Andreas

Judith & Andreas Tokarski

23.08.2015

Grit
&
Ralf

26.09.2014

Hallo Carsten,
auch auf diesem Wege nochmals vielen, vielen Dank für die supertollen ...

Hallo Carsten,
auch auf diesem Wege nochmals vielen, vielen Dank für die supertollen Hochzeitsfotos!!!
Wir waren ja schon im Vorfeld von Deiner Galerie begeistert und wurden nicht enttäuscht! Das traumhafte Wetter und die Kulisse Zoo gaben noch ihr Übriges dazu!!
Es sind einzigartige Fotos, die uns immer an diesen traumhaften Tag erinnern werden.
Auch die Art , wie Du unsere Gäste motiviert hast, war super!! Alle Gäste waren begeistert!
Also nochmals DANKE!!!!!

Grit & Ralf

26.09.2014

Alle weiteren Gästebucheinträge

Eigenen Eintrag erstellen

Gästebucheintrag erstellen

 

Galerie

Galerie

View the embedded image gallery online at:
http://empire-hannover.de/fotograf-carsten#sigProId41ae7610fa

Buchungsanfrage

Ich interessiere mich für einen oder mehrere bestimmte Fotografen: